Blutspende – Dauer der Erneuerungsphase

Frage

Wie lange braucht der Körper nach einer Blutspende, um das entnommene Blut zu ersetzen?

Antwort

«Der Verlust des abgenommenen Blutvolumens von 460 ml ist schnell wieder ausgeglichen. Die Nachbildung der weissen Blutkörperchen, welche für die Abwehr von Krankheitskeimen zuständig sind, und der Blutflüssigkeit, des sogenannten Plasmas, geschieht innert einem Tag. Bei den roten Blutkörperchen dauert es etwa 3 bis 6 Wochen. Während der Erneuerungsphase ist die Leistungsfähigkeit nicht beeinträchtigt.» (Quelle: iblutspende.ch)

This page is also available in English.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.