OSForensics-Fehlermeldungen

Problem

Fehlermeldungen während dem Indexieren:
«ZoomEngine funktioniert nicht mehr»
«The core engine does not appear to be responding.»
«No files found to index, index not added to case»

(Mögliche) Lösung

Vor dem Indexieren, falls mit dem Programm OSFMount ein Speicherabbild geladen wird, die Einstellung «Read-only drive» deaktivieren.

Hinweis

Mit der Einstellung «Read-only drive» deaktiviert, besteht die Möglichkeit, dass die Daten des Speicherabbilds während der Indexierung oder der späteren Analyse verändert werden. Daher empfiehlt es sich, zuvor eine Sicherungskopie anzufertigen.

This page is also available in English.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.